Drucken

Schul-, Prüfungs- und Hochschulzulassungsrecht (§ 15 FAO)


Seminarort/-datumOnlineanmeldung - Einfach auf die gewünschte Stadt klicken

(Für nähere Informationen und Anmeldung bitte auf die jeweilige Stadt klicken)

Berlin13.10.2017
Düsseldorf10.11.2017

 

Pfeil-grau   15 Stunden-Kombimöglichkeit mit  "Öffentliches Baurecht aktuell 2017" – zum Kombipreis**!


Seminarinhalt
Im Rahmen dieses Seminars werden verwaltungsrechtliche Mandate im Bereich des Schul-, Prüfungs- und Hochschul(zulassungs)rechts mit Blick auf die typischerweise auftretenden Konstellationen und deren Probleme erörtert, neuere Entwicklungen in der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und der Oberverwaltungsgerichte (insbesondere des OVG NRW) diesbezüglich geschildert und anwaltliche Lösungsstrategien aufgezeigt.

Im Bereich des Schulrechts werden schwerpunktmäßig die Themen Schulpflicht, der Zugang zur Schule („Schulplatzklage“), das AO-SF-Verfahren, Schulordnungsmaßnahmen und Leistungsbewertungen (incl. Versetzungen) besprochen.

Im Bereich des Prüfungsrechts wird die grundlegende Differenzierung zwischen Verfahrens- und Bewertungsmängeln nebst vieler Fallbeispiele und rechtlicher Konsequenzen aufgezeigt. Daneben werden Rechtsschutzmöglichkeiten in diesem Bereich vorgestellt und bewertet. Schließlich widmet sich der Abschnitt des Hochschulrechts vornehmlich dem Zulassungsrecht, also der sog. Studienplatzklage.                                            

Teilnehmerkreis
Fachanwälte/innen im Verwaltungsrecht sowie Rechtsanwälte/innen, die sich schwerpunktmäßig mit verwaltungsrechtlichen Mandaten befassen oder verwaltungsrechtlich interessiert sind.

Unser Referent
Dr. Daniel Weber
, FA f. VerwR

Seminarzeit
08:30 - 17:30 Uhr (7,5 Nettozeitstunden)

Seminargebühr
je 290,00 Euro zzgl. ges. USt.

Kombinationsmöglichkeiten
Öffentliches Baurecht aktuell 2017

Die Seminargebühr beinhaltet:
Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und Kaffeepausen und Mittagessen 
Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO.

Gut zu wissen
Diese Fortbildung ist nach § 15 FAO für Verwaltungsrecht geeignet.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Natalia Skotz 
Tel. 07066 - 90 08 20

Alle Preise vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Änderungen hinsichtlich der Umsatzsteuerpflicht

*Wir gewähren 5% Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn - es gilt der Eingang einer verbindlichen Anmeldung.

Kombi-Preis-Januar-2015

Kostenfreie Seminare werden bei Rabattberechnung nicht berücksichtigt.