Drucken

Vermögensauseinandersetzung im Familienrecht (§ 15 FAO)

Onlineanmeldung - Einfach auf die gewünschte Stadt klicken
Seminarort/-datum

(Für nähere Informationen und Anmeldung bitte auf die jeweilige Stadt klicken)

Köln12.10.2017
Erfurt23.11.2017
Berlin07.12.2017


Pfeil-grau   15 Stunden-Kombimöglichkeit mit  "Internationales Familienrecht" – zum Kombipreis**!

 

Seminarinhalt

Das Seminar behandelt die sachen- und schuldrechtliche Auseinandersetzung der Ehegatten sowie den Zugewinnausgleich. Das schließt die Themen Teilungsversteigerung, gesellschaftsrechtliche Auseinandersetzungs- und Ausgleichsansprüche, Kontenteilung und -ausgleiche, Schuldenaufteilung sowie die Zuweisung von Steueransprüchen ein.Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die Mandatspraxis gelegt.

Die sachen- und schuldrechtliche Auseinandersetzung

  • Immobilien, insbesondere die Teilungsversteigerung
  • Gesellschaftsrechtliche Auseinandersetzung
  • Kontenrechtliche Ansprüche, insbesondere die Bruchteilsgemeinschaft
  • Steuern
  • Schuldenteilung

Korrekturen

  • Die Rückabwicklung von Zuwendungen zwischen Ehegatten
  • Die Rückabwicklung von Zuwendungen zwischen Schwiegereltern und Schwiegerkindern

Der Zugewinnausgleich

  • Endvermögen
  • Anfangsvermögen und erweitertes Anfangsvermögen
  • Bewertungsfragen
  • Sonderprobleme des Ausgleichs (Stundung, Übertragung)
  • Der vorzeitige Zugewinnausgleichsanspruch

Fälle und Lösungen

Die Vermögensauseinandersetzung in der Mandatspraxis

  • Wirtschaftliche Bedeutung
  • Aspekte der Akquisition und Kanzleiausrichtung

 

Teilnehmerkreis
Fachanwälte/innen für Familienrecht sowie Rechtsanwälte/innen, die sich schwerpunktmäßig mit familienrechtlichen Mandaten befassen oder familienrechtlich interessiert sind

Unser Referent
Dr. Florian Fischer, Rechtsanwalt

Seminarzeit
08:30 bis 17:30 Uhr (7,5 Nettozeitstunden)

Seminargebühr
je 290,00 Euro zzgl. ges. USt.

Die Seminargebühr beinhaltet:
Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Mittagessen.
Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO.

Gut zu wissen
Diese Fortbildung ist nach § 15 FAO für Familienrecht geeignet.

 

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Brigitte Ludt fruehbucherrabatt 2013
Tel. 07066 - 90 08 25

Alle Preise vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Änderungen hinsichtlich der Umsatzsteuerpflicht

*Wir gewähren 5% Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn - es gilt der Eingang einer verbindlichen Anmeldung.

Kombi-Preis-Januar-2015

Kostenfreie Seminare werden bei Rabattberechnung nicht berücksichtigt.