Drucken

Pflichtteilsrecht in der anwaltlichen Praxis (§ 15 FAO)


Seminarort/-datumOnlineanmeldung - Einfach auf die gewünschte Stadt klicken

(Für nähere Informationen und Anmeldung bitte auf die jeweilige Stadt klicken)

Frankfurt a. M.26.04.2018
Hamburg17.05.2018

 

Pfeil-grau     15 Stunden-Kombimöglichkeit mit "Vorweggenommene Erbfolge in Kombination mit Testamentsgestaltung unter Einschluss steuerlicher Bezüge" – zum Kombipreis**!


Seminarinhalt

Grundlagen, Berechnungen, aktuelle Rechtsprechung und neueste Entwicklungen

u.a.

  • Ausschlagung zur Pflichtteilsgeltendmachung, § 2306 BGB
  • Anrechnung und Ausgleichung, §§ 2315, 2316 BGB
  • Nachlassbewertung, § 2311 BGB
  • Auskunft und Wertermittlung, § 2314 BGB
  • Pflichtteilsergänzung, §§ 2325 ff. BGB, insbesondere Niederstwertprinzip, Zehnjahresfrist
  • Herausgabeanspruch aus § 2329 BGB
  • Pflichtteilsprozess

praxisorientierte Darstellung anhand von Fall- und Berechnungsbeispielen

 

Teilnehmerkreis
Fachanwälte/innen im Erbrecht sowie Rechtsanwälte/innen, die sich schwerpunktmäßig mit erbrechlichen Mandaten befassen oder erbechtlich interessiert sind.

Unser Referent
Dr. Olaf Schermann, FA f. ErbR

Seminarzeit
08:30 bis 17:30 Uhr (7,5 Nettozeitstunden)

Seminargebühr
320,00 Euro zzgl. ges. UStfruehbucherrabatt 2013

Die Seminargebühr beinhaltet:
Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Mittagessen
Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Brigitte Ludt
Tel. 07066 - 90 08 25

 

Alle Preise vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Änderungen hinsichtlich der Umsatzsteuerpflicht

Kombi-Preis-Januar-2015

Kostenfreie Seminare werden bei Rabattberechnung nicht berücksichtigt.