Drucken

Steuerstrafverteidigung (§15 FAO)


Seminarort/-datum

Onlineanmeldung - Einfach auf die gewünschte Stadt klicken(Für nähere Informationen und Anmeldung bitte auf die jeweilige Stadt klicken)

Hannover18.10.2018
Stuttgart08.11.2018
Leipzig15.11.2018
München08.12.2018

 

Pfeil-grau     15 Stunden-Kombimöglichkeit in Hannover und München mit "Verteidigungsmöglichkeiten bei Straßenverkehrssachent" – zum Kombipreis**!

Pfeil-grau     15 Stunden-Kombimöglichkeit in Leipzig und Stuttgart mit "Aktuelle Fragen der Verteidigung nach Verkehrsverstößen und deren Berücksichtigung in der MPU" – zum Kombipreis**!

 

Seminarinhalt

Eine Einführung in das Steuerstrafrecht und in die Steuerstrafverteidigung anhand von Schwerpunkten, die für die tägliche Beratungs- und Verteidigungspraxis besonders wichtig sind. Viele Praxisfälle und Praxistipps sowie Hinweise zu aktuellen Entwicklungen und zur Vertiefung runden den Vortrag ab.

  • Steuerhinterziehung
    • Grundlagen
    • Tathandlungen
    • Taterfolg (Steuerverkürzung)
    • Vorsatz, Irrtum, Leichtfertigkeit
    • Versuch
    • Verfolgungsverjährung
    • Strafzumessung
    • Sonstige Folgen
  • Besonderheiten des Steuerstrafverfahrens
    • Grundlagen
    • Ermittlungsverfahren
    • Zwischenverfahren
    • Hauptverhandlung
    • Rechtsmittel
    • Anwaltsvergütung
  • Selbstanzeige (Grundzüge)
    • Grundlagen
    • Berichtigung
    • (Keine) Sperrgründe
    • Nachzahlung und Zuschlag
    • Überschneidungen
    • Sonstige Folgen
    • Selbstanzeige – ja oder nein?
    • Anwaltsvergütung

 

Teilnehmerkreis
Fachanwälte/innen für Strafrecht und/oder Steuerrecht sowie Rechtsanwälte/innen, die bisher keine oder nur wenig Erfahrung auf dem Gebiet der Steuerstrafverteidigung haben, sich aber in diese spannende Querschnittsmaterie einarbeiten wollen.

Unsere Referenten
Rico Deutschendorf, FA f. SteuerR

Seminarzeit
08:30 bis 17:30 Uhr (7,5 Nettozeitstunden)

Seminargebühr
320,00 Euro zzgl. ges. USt.

Die Seminargebühr beinhaltet:
Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Mittagessen
Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Natalia Skotz fruehbucherrabatt 2013
Tel. 07066 - 90 08 20

 

Alle Preise vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Änderungen hinsichtlich der Umsatzsteuerpflicht

*Wir gewähren 5% Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn - es gilt der Eingang einer verbindlichen Anmeldung.

Kombi-Preis-Januar-2015

Kostenfreie Seminare werden bei Rabattberechnung nicht berücksichtigt.