Drucken

eLearning: Gebührenrecht Arbeitsrecht für Rechtsanwälte (§ 15 FAO)

 
Module eLearning

(Für nähere Informationen und Anmeldung bitte auf das u.st. jeweilige Modul klicken - Bitte beachten Sie, dass das hier angezeigte Datum nur systembedingt angezeigt wird)

E-Learning - Modul TS257s31.12.2017

 

Nach Buchung unseres Selbststudium-Moduls nach § 15 FAO erhalten Sie einen eLearning-Zugang. Bitte beachten Sie, dass wir hier einige Zeit zur internen Bearbeitung benötigen. Ab Zugang des Link haben Sie 12 Wochen Zeit zur Absolvierung.

Das Zertifikat steht Ihnen innerhalb von 48 Stunden (außer am Wochenende und Feiertagen) nach erfolgreich bestandener Lernerfolgkontrolle als PDF-Abruf zur Verfügung.

 

eLearning-Modul  Inhalt
Arbeitsrechtliche Besonderheiten im Gebührenrecht, z.B.:

  • Abgrenzung der verschiedenen außergerichtlichen Angelegenheiten
  • Besonderheiten bei der Kostenfestsetzung
  • Besondere Verfahren: Schlichtung, Integrationsamt, …
  • Mehrvergleiche (inc. Zeugnis, Abfindung, …)

Teilnehmerkreis
Fachanwälte/innen für Arbeitsrecht sowie Rechtsanwälte/innen, die sich mit der Erstellung und Prüfung von Gebühren-Abrechnungen im Arbeitsrecht befassen bzw. interessiert sind und die Besonderheiten und Ihre Abrechnungs-Chancen im jeweiligen Fachbereich erfahren möchten.

Unser Referent
Thomas Schmidt, Dipl.-Rechtspfleger

 

eLearning-Modul Gebühr
je 99,00 Euro zzgl. ges. USt (2,5 Nettozeitstunden)

 

Die Gebühr beinhaltet:
Bereitstellung des eLearning-Moduls
Lernerfolgskontrolle in Form eines Multiple-Choice-Tests inkl. Auswertung
Digitale Seminarunterlagen 

Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO

Bitte beachten Sie, dass wir bei unserem Produkt "eLearning | Selbststudium nach § 15 FAO" keine Kombi- bzw. Frühbucherrabatte anbieten können.

 

Alle Preise vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Änderungen hinsichtlich der Umsatzsteuerpflicht