• Onlineanmeldung - Einfach auf die gewünschte Stadt klicken


     
  • Banner-ESF-Förderung Startseite

     

     
  • Bildungsscheck NRW

    ab 01.01.2015 gelten neue Bedingungen für den Bildungsscheck in NRW

    Weiterlesen...  

Drucken

Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht

 

(Für nähere Informationen zu unserem Fachanwaltslehrgängen und Anmeldung bitte auf die jeweilige Stadt klicken)

57. Fachanwaltslehrgang ArbeitsrechtKöln22.06.2017 - 18.11.2017
58. Fachanwaltslehrgang ArbeitsrechtStuttgart - ESF-gefördert29.06.2017 - 16.12.2017
59. Fachanwaltslehrgang ArbeitsrechtLeipzig05.10.2017 - 03.03.2018
60. Fachanwaltslehrgang ArbeitsrechtMünchen - ESF-gefördert09.11.2017 - 14.04.2018
61. Fachanwaltslehrgang ArbeitsrechtDresden26.04.2018 - 08.09.2018
62. Fachanwaltslehrgang ArbeitsrechtBremen31.05.2018 - 20.10.2018
63. Fachanwaltslehrgang ArbeitsrechtStuttgart - ESF-gefördert28.06.2018 - 01.12.2018
64. Fachanwaltslehrgang ArbeitsrechtLeipzig27.09.2018 - 16.02.2019
65. Fachanwaltslehrgang ArbeitsrechtMainz25.10.2018 - 16.03.2019
66. Fachanwaltslehrgang ArbeitsrechtMünchen06.12.2018 - 13.04.2019
 

} Einstieg auch nach Start des Lehrgangs möglich. 

} Kostenloser Tausch von Lehrgangseinheiten sind wegen identischer, abgeschlossener Einheiten - im Rahmen der tatsächlich laufenden Lehrgänge - auch kurzfristig möglich

} Stornierung des Lehrgangs bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.

} Die erste Fortbildungsveranstaltung (Tagesseminar § 15 FAO 7,5 Nettozeitstunden) nach dem zukünftigen ARBER-Fachanwaltslehrgang ist kostenlos** – lediglich die Tagungspauschale des Veranstaltungshotels wird erhoben


Lehrgangsgebühr

Für Referendare: 1.390,00 Euro

Für Junganwälte | Assessoren:1.890,00 Euro

Zulassung bzw. Examen zum Zeitpunkt der Anmeldung weniger als 4 Jahre zurückliegend
(Kopie der Zulassung bzw. Examen bitte beifügen)

Für alle übrigen Rechtsanwälte:1.990,00 Euro

Jetzt 5% Frühbucherrabatt sichern!

Alle Preise inkl. Skripten in digitaler Form
Skripte in Papierform können für 150,00 Euro einfach dazu gebucht werden

jeweils zzgl. 220,00 Euro einmalige Klausurgebühr

(alle Preise USt.-befreit)

Fachanwalts-Lehrgänge USt.-befreit

Ratenzahlung à 3 Raten ohne Zusatzkosten möglich


Verleihung des Fachanwaltstitels
Gem. § 2 Abs. 1 der Fachanwaltsordnung wird für die Verleihung einer Fachanwaltsbezeichnung der Nachweis besonderer theoretischer Kenntnisse und besonderer praktischer Erfahrungen verlangt.
Unser Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht erfüllt die Voraussetzungen für den Nachweis der besonderen theoretischen Kenntnisse zur Erlangung des Titels "Fachanwalt für Arbeitsrecht" und ist wie alle unsere Fachanwaltslehrgänge konzipiert auf der Grundlage der Fachanwaltsordnung, speziell auf den §§ 2, 4, 10 der Fachanwaltsordnung und umfasst 120 Stunden theoretischen Unterrichts, aufgeteilt auf 6 Lehrgangseinheiten à 3 Tage, jeweils Donnerstag bis Samstag, sowie 3 Klausuren à 5 Stunden.
§ 5 lit. c der Fachanwaltsordnung verlangt zum Nachweis der besonderen praktischen Erfahrungen innerhalb der letzten drei Jahre vor der Antragstellung eine persönliche und weisungsfreie Bearbeitung als Rechtsanwalt von 100 Fällen. Weitere Details entnehmen Sie bitte der Fachanwaltsordnung.Lehrgangseinheiten nur Donnerstag - Samstag. Sonntag frei!

*Wir gewähren 5% Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn - es gilt  der Eingang einer verbindlichen Anmeldung

Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht

Um als Fachanwalt für Arbeitsrecht anerkannt zu werden, ist in Deutschland Gem. § 2 Abs. 1 der Fachanwaltsordnung der Nachweis über besondere theoretische Kenntnisse und besonderer praktischer Erfahrung notwendig. Um den theoretischen Teil dieser Anforderungen abzudecken ist ein Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht ideal. arber-seminare.de bietet Ihnen einen umfassenden Lehrgang, der Sie mit allen Bereichen des Arbeitsrechts bestens vertraut macht. Bauen Sie fundierte Kenntnisse auf und erhalten Sie das nötige Wissen, um als Fachanwalt für Arbeitsrecht anerkannt zu werden.

Das bietet Ihnen der Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht

Unser Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht ist so konzipiert, dass Sie nach seiner Absolvierung gemäß Fachanwaltsordnung als Fachanwalt für Arbeitsrecht anerkannt werden können. Wir bieten Ihnen die gesetzlich geforderten 120 Stunden theoretischen Unterrichts zu günstigen Konditionen. Unsere Preise sind an die unterschiedlichen Bedürfnisse von Referendaren, Junganwälte und Assessoren sowie übrige Rechtsanwälte angepasst.

Der Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht ist in insgesamt sechs Lehrgangeinheiten gegliedert, die jeweils drei Tage in Anspruch nehmen. Die Termine für diese Lerneinheiten sind von Donnerstag bis Samstag angesetzt. So ist es Ihnen möglich, unseren Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht auch neben der regulären Arbeit durchzuführen. Zur Überprüfung der gewonnenen Kenntnisse dienen insgesamt drei Klausuren, die sich jeweils über eine Zeit von fünf Stunden erstrecken.

Der Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht ist inhaltlich so konzipiert, dass Sie am Ende über alle Kenntnisse verfügen, die für eine erfolgreiche Tätigkeit als Fachanwalt für Arbeitsrecht nötig sind. Engagiert und kompetent vermitteln unsere Lehrkräfte den notwendigen Stoff und versorgen Sie mit umfangreichen Materialien, auf die Sie auch später immer wieder zurückgreifen können. Basis für unsere Konzeption ist stets die Fachanwaltsordnung.

Der Weg zum Fachanwalt mit dem Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht

Nutzen Sie unseren Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht und erfüllen Sie die nötigen Vorraussetzungen für eine Anerkennung als Fachanwalt. Kompetent und zielgerichtet bereiten wir Sie auf Ihre Arbeit als Fachanwalt für Arbeitsrecht vor und vermitteln Ihnen das nötige theoretische Wissen eingängig und nachhaltig.

Sie haben noch Fragen zu unserem Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht? Dann kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gern persönlich weiter. Wir sind Ihr starker Partner für hochwertige Seminare für Anwälte und beraten Sie gern zu unseren Angeboten. Egal für welche Fortbildung für Juristen Sie sich interessieren: Wir helfen Ihnen unkompliziert und schnell weiter.Auch im Bereich Fortbildung Fachanwalt.

 

 

**Als zukünftiger Absolvent unserer Fachanwalts-Lehrgänge können Sie (nach Beendigung des Lehrgangs) Ihr erstes §-15-FAO-Seminar bei uns kostenfrei besuchen – lediglich die Tagungspauschale des Veranstaltungshotels wird erhoben. Bitte informieren Sie sich vorab wie hoch diese Tagungspauschale ist, da diese je nach Veranstaltungsort schwankt.