Drucken

Neues Recht und Aktuelle Rechtsprechung Arbeitsrecht (§ 15 FAO)


Seminarort/-datumOnlineanmeldung - Einfach auf die gewünschte Stadt klicken
(Für nähere Informationen und Anmeldung bitte auf die jeweilige Stadt klicken)

Berlin12.10.2017
Erfurt28.10.2017
Bremen02.11.2017
Stuttgart09.11.2017
Frankfurt a. M.16.11.2017
Hamburg18.11.2017
Ulm23.11.2017
Leipzig25.11.2017
München02.12.2017
Mannheim07.12.2017
Dresden16.12.2017

 

Pfeil-grau   Kombimöglichkeit mit "Sozialversicherungsrecht für Arbeitsrechtler und Sozialrechtler - Neues Recht und Aktuelle  Rechtsprechung" – zum Kombipreis**!


Seminarinhalt

  • Befristete Arbeitsverträge und Arbeitsbedingungen
    • Sachgrund: Projektbefristung und Vertretung
    • Kettenbefristungen
    • Befristete Veränderung von Arbeitsbedingungen
    • Befristete Verträge nach Erreichen des Renteneintrittsalters
    • Zweckbefristung/auflösende Bedingung
  • Neues zu Aufhebungsverträgen
    • Widerrufliche und unwiderrufliche Freistellungen
    • Freistellung und Urlaub
    • Freistellung und Krankheit
  • Urlaubsfragen
    • Urlaubsgewährung
    • Urlaub und Elternzeit
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    • Personenbedingte Kündigungen
    • Verhaltensbedingte Kündigungen
  • Aktuelle Rechtsprechung zum AGG
    • Behinderung
    • Alter
    • Ethnische Herkunft
  • Erste Erfahrungen mit dem AÜG
    • Höchstüberlassungsdauer
    • „Equal pay“
  • Neues aus der Betriebsverfassung
    • Mitbestimmung bei bEM
    • Internet- und Telefonzugang für den Betriebsrat
    • Abmeldepflichten der Betriebsratsmitglieder
    • Einsicht in Personalakten
    • Innerbetriebliche Stellenausschreibung
  • Aktuelle Rechtsprechung von BAG und EuGH
  • Bundesteilhabegesetz v. 23.12.2016: Änderung des § 95 Abs. 2 Satz 3 SGB IX

Teilnehmerkreis
Fachanwälte/innen für Arbeitsrecht sowie Rechtsanwälte/innen, die sich schwerpunktmäßig mit arbeitsrechtlichen Mandaten befassen oder arbeitsrechtlich interessiert sind.

Unser Referent
Reinhard Engshuber, VRiLAG (Termine in Dresden, Erfurt, Leipzig, München)
Prof. h.c. Dr. h.c. Wulfhard Göttling, VRiLAG a. D. (Termine in Bremen, Frankfurt/M., Hamburg, Mannheim, Stuttgart, Ulm)
Reinhard Schinz, VRiLAG (Termine in Berlin)

Seminarzeit
08:30 - 17:30 Uhr (7,5 Nettozeitstunden)

Seminargebühr
je 290,00 Euro zzgl. ges. USt

Die Seminargebühr beinhaltet:
Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Mittagessen
Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Brigitte Ludt
Tel. 07066 - 90 08 25

 

Alle Preise vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Änderungen hinsichtlich der Umsatzsteuerpflicht

*Wir gewähren 5% Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn - es gilt der Eingang einer verbindlichen Anmeldung.

 

Kombi-Preis-Januar-2015

Kostenfreie Seminare werden bei Rabattberechnung nicht berücksichtigt.