Drucken

Aktuelle Fragen der Schadenregulierung und der MPU bei Alkohol, Drogen und Punkten


Seminarort/-datum

Onlineanmeldung - Einfach auf die gewünschte Stadt klicken(Für nähere Informationen und Anmeldung bitte auf die jeweilige Stadt klicken)

Hannover20.10.2018
Frankfurt a. M.01.12.2018
 

 

Pfeil-grau   15 Stunden-Kombimöglichkeit mit  "Verteidigungsmöglichkeiten bei Straßenverkehrssachen" – zum Kombipreis**!


Seminarinhalt

In zahlreichen neuen Entscheidungen wurden die Grundsätze der Sachschadensregulierung geschärft, oft zu Gunsten der Geschädigten.

Die Ergebnisse werden im Überblick sowie im Einzelfall diskutiert. Insbesondere werden die Schadenspositionen, die regelmäßig Streit mit den Versicherungen zur Folge haben, intensiv diskutiert und problematisiert. Alkohol- und Drogenfahrten von Kraftfahrern sind Tagesgeschäft des Verteidigers. Daher ist solides Grundlagenwissen zusammen mit der Kenntnis neuer Tendenzen in der Rechtsprechung und Gesetzgebung geboten.

Insbesondere geht es um Fragen der rechtmäßigen Anordnung, Grenzwerte und Abstinenzen. Durch eine systematische Aufbereitung der Punktemaßnahmen anhand von praktischen Fällen werden Sicherheit in dieser komplexen Materie und taktische Gestaltungsmöglichkeiten vermittelt, die letztlich zur konzentrierten und effizienten Fallbearbeitung führen.

 

Teilnehmerkreis
Fachanwälte/innen Verkehrsrecht sowie Rechtsanwälte/innen die sich schwerpunktmäßig mir verkehrsrechtlichen Mandaten befassen oder verkehrsrechtlich interessiert sind.

Unsere Referenten
Dr. Markus Schäpe, FA f. VerkR

Seminarzeit
08:30 bis 17:30 Uhr (7,5 Nettozeitstunden)

Seminargebühr
320,00 Euro zzgl. ges. USt.fruehbucherrabatt 2013

Die Seminargebühr beinhaltet:
Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Mittagessen
Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Natalia Skotz
Tel. 07066 - 90 08 20

 

Alle Preise vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Änderungen hinsichtlich der Umsatzsteuerpflicht

*Wir gewähren 5% Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn - es gilt der Eingang einer verbindlichen Anmeldung.

Kombi-Preis-Januar-2015

Kostenfreie Seminare werden bei Rabattberechnung nicht berücksichtigt. 

Diese Webseite verwendet Cookies ( Mehr Informationen ). Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Cookie-Nutzung zu.
OK