Drucken

Aktuelle Fragen der Verteidigung nach Verkehrsverstößen und deren Berücksichtigung in der MPU


Seminarort/-datum

Onlineanmeldung - Einfach auf die gewünschte Stadt klicken(Für nähere Informationen und Anmeldung bitte auf die jeweilige Stadt klicken)

Stuttgart-Ditzingen - nur noch begrenzt Plätze09.11.2018
Leipzig16.11.2018
 

 

 Pfeil-grau   15 Stunden-Kombimöglichkeit  mit  "Aktuelle Entscheidungen rund um das Kfz" – zum Kombipreis**!

  

Seminarinhalt

2017 gab es zahlreiche Themen des Verkehrsrechts, die einer grundlegenden Betrachtung und Aufbereitung bedürfen.
Hierzu zählen die Neuregelungen des Gesetzgebers zu illegalen Autorennen und Gaffern, die Neugestaltung des Handyverstoßes oder die Änderungen beim Richtervorbehalt oder Fahrverbot. Auch in der Rechtsprechung ergeben sich neue Tendenzen im materiellen und prozessualen Recht, die aufgezeigt und hinsichtlich der praktischen Umsetzung diskutiert werden. Denn nicht nur bei Alkoholfahrten, sondern auch bei anderen Straftaten liegt der Fokus auf der Neuerteilung mit oder ohne MPU. Darüber hinaus werden Fragen der Vollstreckung ausländischer Bußgelder und Inkassoforderungen nach Verkehrszuwiderhandlungen thematisiert.

 

Teilnehmerkreis
Fachanwälte/innen Verkehrsrecht bzw. Strafrecht sowie Rechtsanwälte/innen die sich schwerpunktmäßig mir verkehrsrechtlichen bzw. strafrechtlichen Mandaten befassen oder verkehrsrechtlich bzw. strafrechtlich interessiert sind.

Unsere Referenten
Dr. Markus Schäpe, FA f. VerkR

Seminarzeit
08:30 bis 17:30 Uhr (7,5 Nettozeitstunden)

Seminargebühr
320,00 Euro zzgl. ges. USt.

Die Seminargebühr beinhaltet:
Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Mittagessen
Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO.

Gut zu wissen
Diese Fortbildung ist nach § 15 FAO für Verkehrsrecht bzw. Strafrecht geeignet.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Natalia Skotz
Tel. 07066 - 90 08 20

 

Alle Preise vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Änderungen hinsichtlich der Umsatzsteuerpflicht

*Wir gewähren 5% Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn - es gilt der Eingang einer verbindlichen Anmeldung.

Kombi-Preis-Januar-2015

Kostenfreie Seminare werden bei Rabattberechnung nicht berücksichtigt. 

Diese Webseite verwendet Cookies ( Mehr Informationen ). Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Cookie-Nutzung zu.
OK