Drucken

Die persönliche Haftung des Geschäftsführers in der Krise (§ 15 FAO)


Seminarort/-datumOnlineanmeldung - Einfach auf die gewünschte Stadt klicken

(Für nähere Informationen und Anmeldung bitte auf die jeweilige Stadt klicken)

München08.11.2019
Leipzig15.11.2019


Pfeil-grau   15 Stunden-Kombimöglichkeit mit  "Aktuelles Personen- und Kapitalgesellschaftsrecht" – zum Kombipreis**!

 

Seminarinhalt
Die Veranstaltung richtet sich an Kollegen, sowie Syndizi von Banken und Unternehmen, die mit Ansprüchen von Insolvenzverwaltern konfrontiert sind, um im Kontext von Insolvenzverfahren Beratung anbieten zu können und Handlungssicherheit bei Ansprüchen der Insolvenzmasse aus Geschäftsführerhaftung zu gewinnen.

Der Vortrag gibt eine Einführung in die Tatbestandsmerkmale der einschlägigen  Vorschriften (64 GmbHG), inklusive der prozessualen Aspekte, sowie eine Einführung in die Prüfung von Insolvenzgründen.

Teilnehmerkreis
Fachanwälte/innen im Handels- und Gesellschaftsrecht, sowie Rechtsanwälte/innen, die sich intensiver mit gestaltungsrechtlichen Fragestellungen in den genannte Fachrichtung befassen.

Unser Referent
Claudius Finkbeiner, LL.M., RA, FA f. InsR

Seminarzeit
08:30 bis 17:30 Uhr (7,5 Nettozeitstunden)

Seminargebührfruehbucherrabatt 2013
je 340,00 Euro zzgl. ges. USt

Die Seminargebühr beinhaltet:
Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und Kaffeepausen und Mittagessen 
Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Andrea Theml
Tel. 07066 - 90 08 24

Alle Preise vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Änderungen hinsichtlich der Umsatzsteuerpflicht

*Wir gewähren 5% Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn - es gilt der Eingang einer verbindlichen Anmeldung.

Kombi-Preis-Januar-2015

Kostenfreie Seminare werden bei Rabattberechnung nicht berücksichtigt.

Diese Webseite verwendet Cookies ( Mehr Informationen ). Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Cookie-Nutzung zu.
OK