Drucken

Haftungsfallen am Bau und deren Vermeidung (§ 15 FAO)


Ort/DatumOnlineanmeldung - Einfach auf die gewünschte Stadt klicken

(Für nähere Informationen und Anmeldung bitte auf die jeweilige Stadt klicken)

Berlin12.11.2020
Frankfurt a. M.26.11.2020
Köln12.12.2020


Pfeil-grau

   15 Stunden-Kombimöglichkeit mit "Öffentliches Baurecht aktuell" – zum Kombipreis**!  


Seminarinhalt

Haftung im Verhältnis Bauherr – Bauunternehmer – Dritte

  • Verkehrssicherungspflichten am Bau
  • Haftung des Bauherrn für Dritte (u. a. Bauunternehmer)
  • Haftung des Bauunternehmers und Exkulpation
  • Möglichkeiten der Vertragsgestaltung zur Haftungsbeschränkung                                    

Haftung der Architekten und Ingenieure

  • Mangelhafte Objektüberwachung
  • § 650t BGB n.F. Gesamtschuldnerische Haftung mit dem bauausführenden Unternehmer
  • Mangelhafte Objektplanung
  • Planungs- und Überwachungsfehler nach Leistungsphasen
  • Verzugshaftung des Planers
  • Haftung des Architekten wegen Baukostenüberschreitung                                    

Deckungsschutz der Haftpflichtversicherung von Bauunternehmern und Architekten

  • Inhalt und Umfang der Haftpflichtversicherung
  • Deckungsfähiges Schadensereignis
  • Entgangener Gewinn und Nutzungsausfall als deckungsfähiger Schaden                                    

Risikoausschlüsse der Haftpflichtversicherung

  • Erfüllungsausschlussklausel
  • „Weiterfressermangel“
  • Ausschluss von Schäden an fremden Sachen
  • Umweltschäden – Überschreitung der Bauzeit
  • Überschreitung von Baukosten                                    

Verlust des Deckungsschutzes durch Pflicht- und Obliegenheitsverletzungen

  • Verstoß gegen Verpflichtung der Schadensanzeige
  • Verstoß gegen Mitteilungsverpflichtung zur Gefahrerhöhung oder -erweiterung des versicherten Risikos
  • Verstoß gegen die Regulierungsvollmacht der Versicherer
  • Gestaltung von Bau- und Architektenverträgen, insbesondere hinsichtlich alternativer Streitschlichtung und über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgehender Pflichtübernahmen

Haftung im Insolvenzfall

  • Persönliche Haftung von Geschäftsführern, Prokuristen etc. gegenüber Subunternehmern, Baustofflieferanten und Architekten im Insolvenzfall nach BauFordSiG                                    
  • Zweckwidrige Verwendung von Baugeld

Teilnehmerkreis
Fachanwälte/innen Bau- u. Architektenrecht sowie Rechtsanwälte/innen, die sich schwerpunktmäßig mit bau- und architektenrechtlichen Mandaten befassen oder bau- und architektenrechtliche interessiert sind.

Unser Referent
Stefan Illies, FA f. Bau- u. ArchitektenR

Seminarzeit
08:30 bis 17:30 Uhr (7,5 Nettozeitstunden)

Seminargebühr fruehbucherrabatt 2013
je 340,00 Euro zzgl. ges. USt

Die Seminargebühr beinhaltet:
Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Mittagessen
Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Andrea Theml
Tel. 07066 - 90 08 24

Alle Preise vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Änderungen hinsichtlich der Umsatzsteuerpflicht

*Wir gewähren 5% Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn - es gilt der Eingang einer verbindlichen Anmeldung.

Kombi-Preis-Januar-2015

Kostenfreie Seminare werden bei Rabattberechnung nicht berücksichtigt. 

Diese Webseite verwendet Cookies ( Mehr Informationen ). Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Cookie-Nutzung zu.
OK