Drucken

Praxisrelevante Brennpunkte des gewerblichen Mietrechts (§ 15 FAO)


Seminarort/-datum Onlineanmeldung - Einfach auf die gewünschte Stadt klicken
(Für nähere Informationen und Anmeldung bitte auf die jeweilige Stadt klicken)

München02.05.2019
Berlin14.05.2019
Hamburg13.06.2019
Essen27.06.2019


Pfeil-grau   15 Stunden-Kombimöglichkeit mit  "" – zum Kombipreis**!


Seminarinhalt

  • AGB-Grundsätze: Überraschungsverbot, Unklarheitenregel und Summierungseffekte
  • Machtverschiebung: der Mieter stellt den Mietvertrag – Prüfungsmaßstab, Einzelprobleme
  • Schriftform: Essentialia in Fallgruppen, Nachforschungspflicht und Schriftformheilungsklauseln
  • Schönheitsreparaturen, Instandhaltung und Instandsetzung noch wirksam umlegbar? Alternativen?
  • Ein oft unterschätztes Haftungspotential: der Mietzweck
  • Haftungsfallen: § 548 BGB verjährt vor Entstehung, Keine Unverzüglichkeit der fristlosen Kündigung
  • Sicherheiten im Mietvertrag: Höchstgrenzen, Mittel und Ausgestaltung
  • Mieterhöhung: Gestaltungsmöglichkeiten und Fallstricke
  • Vertragsstrafen, Aufrechnung, Zurückbehaltung, Minderung

Teilnehmerkreis
Fachanwälte/innen für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Rechtsanwälte/innen, die sich schwerpunktmäßig mit miet- und wohnungseigentumsrechtlichen Mandaten befassen oder miet- und wohnungseigentumsrechtlich interessiert sind.

Unser Referent
Dr. Philipp Rügemer, FA f. Bau- & ArchitektenR

Seminarzeit
08:30 bis 17:30 Uhr (7,5 Nettozeitstunden)

Seminargebühr
je 320,00 Euro zzgl. ges. USt

Die Seminargebühr beinhaltet:
Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Mittagessen
Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Andrea Theml
Tel. 07066 - 90 08 24

Alle Preise vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Änderungen hinsichtlich der Umsatzsteuerpflicht

*Wir gewähren 5% Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn - es gilt der Eingang einer verbindlichen Anmeldung.

Kombi-Preis-Januar-2015

Kostenfreie Seminare werden bei Rabattberechnung nicht berücksichtigt. 

Diese Webseite verwendet Cookies ( Mehr Informationen ). Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Cookie-Nutzung zu.
OK