Drucken

Verteidigung vor dem Amtsgericht (§ 15 FAO)


Seminarort/-datumOnlineanmeldung - Einfach auf die gewünschte Stadt klicken
(Für nähere Informationen und Anmeldung bitte auf die jeweilige Stadt klicken)

Hannover25.10.2019
Köln07.11.2019
München22.11.2019

 Pfeil-grau     15 Stunden-Kombimöglichkeit in Hannover mit "Rechtsmittel in Strafsachen" – zum Kombipreis**!

 Pfeil-grau     15 Stunden-Kombimöglichkeit in Köln mit "Korruption im Gesundheitswesen" – zum Kombipreis**!

 Pfeil-grau     15 Stunden-Kombimöglichkeit in München mit "Cybercrime" – zum Kombipreis**!

 

Seminarinhalt
Über 98 % aller Strafverfahren finden erstinstanzlich vor den Amtsgerichten statt. Sich hier „zurück zu lehnen“ und auf die Berufungshauptverhandlung zu verlassen, wäre ein fataler Fehler. Dennoch findet man Fortbidungsangebote und Literatur fast ausschließlich zu der Strafverteidigung vor den Landgerichten oder höheren Gerichten. Dieses Seminar soll diese Lücke schließen.

Behandelt wird in dem Seminar in erster Linie das Strafprozessrecht, wobei der Schwerpunkt auf die Besonderheiten der Verteidigung vor den Amtsgerichten gelegt wird. Neben der Darstellung rechtlicher und tatsächlicher Besonderheiten werden ausführlich die Verfahren dargestellt, die ausschließlich vor den Amtsgerichten stattfinden (Strafbefehlsverfahren, beschleunigtes Verfahren usw.). Außerdem werden die Rechtsmittel gegen amtsgerichtliche Urteile sowie deren taktische Vorbereitung in der erstinstanzlichen Hauptverhandlung besprochen. Des weiteren werden Hinweise zur Pflichtverteidigerbeiordnung in amtsgerichtlichen Verfahren sowie zur Abrechnung der Verteidigertätigkeit gegeben.

Teilnehmerkreis
Fachanwälte/innen für Strafrecht sowie Rechtsanwälte/innen, die sich schwerpunktmäßig mit strafrechtlichen Mandaten befassen oder strafrechtlich interessiert sind.

Unser Referent
Thilo Schäck, FA f. StrafR u. FA f. StR

Seminarzeit
08:30 bis 17:30 Uhr (7,5 Nettozeitstunden)

Seminargebührfruehbucherrabatt 2013
je 320,00 Euro zzgl. ges. USt

Die Seminargebühr beinhaltet:
Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Mittagessen
Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Natalia Skotz
Tel. 07066 - 90 08 20

Alle Preise vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Änderungen hinsichtlich der Umsatzsteuerpflicht

*Wir gewähren 5% Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn - es gilt der Eingang einer verbindlichen Anmeldung.

 

Kombi-Preis-Januar-2015

Kostenfreie Seminare werden bei Rabattberechnung nicht berücksichtigt. 

 

Diese Webseite verwendet Cookies ( Mehr Informationen ). Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Cookie-Nutzung zu.
OK