Drucken

Der anwaltliche Schriftsatz im Verwaltungsprozess (§ 15 FAO)


Seminarort/-datumOnlineanmeldung - Einfach auf die gewünschte Stadt klicken

(Für nähere Informationen und Anmeldung bitte auf die jeweilige Stadt klicken)

Hannover09.11.2019
Würzburg12.12.2019

 

Pfeil-grau   15 Stunden-Kombimöglichkeit mit "Beamtenrecht" – zum Kombipreis**!

 

 

Seminarinhalt

Schwerpunkt dieses Seminars wird die aktuelle verwaltungsprozessuale Rechtsprechung und deren Umsetzung in der anwaltlichen Praxis sein. Dabei sollen auch taktische Erwägungen besondere Beachtung finden und mit den Seminarsteilnehmern erörtert werden.

Behandelt werden Themen:

  • Auswahl des richtigen Rechtsbehelfs
  • Zulässigkeitsvoraussetzungen
  • taktische Erwägungen
  • die praktische Umsetzung wie z.B. die Formulierung der richtigen Anträge

Teilnehmerkreis
Fachanwälte/innen im Verwaltungsrecht sowie Rechtsanwälte/innen, die sich schwerpunktmäßig mit verwaltungsrechtliche Mandate befassen oder verwaltungsrechtlich interessiert sind.

Unser Referent
Lars Brettschneider,
FA f. SozR, FA f. VerwR u. Notar

Seminarzeit
08:30 bis 17:30 Uhr (7,5 Nettozeitstunden)

Seminargebührfruehbucherrabatt 2013
je 320,00 Euro zzgl. ges. USt.

Die Seminargebühr beinhaltet:
Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und Kaffeepausen und Mittagessen 
Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO.

 Ihre Ansprechpartnerin
Frau Andrea Theml 
Tel. 07066 - 90 08 24

Alle Preise vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Änderungen hinsichtlich der Umsatzsteuerpflicht

*Wir gewähren 5% Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn - es gilt der Eingang einer verbindlichen Anmeldung.

Kombi-Preis-Januar-2015

Kostenfreie Seminare werden bei Rabattberechnung nicht berücksichtigt. 

Diese Webseite verwendet Cookies ( Mehr Informationen ). Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Cookie-Nutzung zu.
OK