Drucken

eLearning: Aktuelles Teilzeitrecht (§ 15 FAO)

 
Module eLearning

(Für nähere Informationen und Anmeldung bitte auf das u.st. jeweilige Modul klicken - Bitte beachten Sie, dass das hier angezeigte Datum nur systembedingt angezeigt wird)

eLearning Modul31.12.2019

Nach Buchung unseres Selbststudium-Moduls nach § 15 FAO erhalten Sie einen eLearning-Zugang. Bitte beachten Sie, dass wir hier einige Zeit zur internen Bearbeitung benötigen. Ab Zugang des Link haben Sie 12 Wochen Zeit zur Absolvierung.

 

eLearning-Modul  Inhalt

  • Was ist unter Teilzeitbeschäftigung zu verstehen und welche allgemeinen Regeln gelten dabei?
  • Was ist bei einer gewünschten Verringerung der Arbeitszeit zu beachten und welche prozessualen Möglichkeiten gibt es?
  • Unter welchen Voraussetzungen kann der Arbeitgeber die angestrebte Teilzeit ablehnen?
  • Wie wirkt sich die Umstellung von Voll- auf Teilzeit auf den Urlaubsanspruch aus?
  • Unter welchen Voraussetzungen kann die/ der teilzeitbeschäftigte Arbeitnehmer/-in eine Verlängerung der Arbeitszeit erreichen?
  •  Welche Neuerungen ergeben sich aus den zum 01.01.2019 in Kraft tretenden Regelungen zur sog. „Brückenteilzeit“?

Unser Seminar verschafft Ihnen einen aktuellen Überblick und behandelt diese sowie weitere Fragen an Hand der aktuellen Rechtsprechung und der aktuellen Gesetzeslage.

Teilnehmerkreis
Fachanwälte/innen für Arbeitsrecht sowie Rechtsanwälte/innen, die sich intensiver mit arbeitsrechlichen Mandaten befassen oder arbeitsrechlich interessiert sind.

Unser Referent
Stephan Barber, FA f. ArbR

 

Gut zu Wissen

  • Das Zertifikat steht Ihnen innerhalb von 48 Stunden (außer am Wochenende und Feiertagen) nach erfolgreich bestandener Lernerfolgkontrolle als PDF-Abruf zur Verfügung.
  • Diese Fortbildung ist nach § 15 FAO für Arbeitsrecht geeignet.
  • Bitte beachten Sie, dass das jeweilige gebuchte Modul Ihnen 12 Wochen zur Verfügung steht.
  • Bitte beachten Sie, dass unser eLearning-Modul inhaltlich identisch mit unserem Online-Seminar ist. Die beiden Fortbildungen unterscheiden sich nur hinsichtlich des zeitlichen Konzeptes.

eLearning-Modul Gebühr
99,00 Euro zzgl. ges. USt (2,5 Nettozeitstunden)

Die Gebühr beinhaltet:
Bereitstellung des eLearning-Moduls
Lernerfolgskontrolle in Form eines Multiple-Choice-Tests inkl. Auswertung
Digitale Seminarunterlagen 

Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO

Bitte beachten Sie, dass wir bei unserem Produkt "eLearning | Selbststudium nach § 15 FAO" keine Kombi- bzw. Frühbucherrabatte anbieten können.

 

Alle Preise vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Änderungen hinsichtlich der Umsatzsteuerpflicht

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies ( Mehr Informationen ). Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Cookie-Nutzung zu.
OK