• Onlineanmeldung - Einfach auf die gewünschte Stadt klicken

     

    Kombi-Preis-Januar-2015 2

    **Personenbezogene Buchung innerhalb eines Kalenderjahres - Rabatt wird jeweils vom Seminar-Grundpreis berechnet. Kostenfreie Seminare werden bei Rabattberechnung nicht berücksichtigt.


     
  • Änderung des § 15 FAO zum 01.01.2015
    Pflichtfortbildung von 10 auf 15 Stunden erhöht!

     

Drucken

Fortbildungen Erbrecht

Wir bieten Ihnen folgende Fortbildungsveranstaltungen nach § 15 FAO im Erbrecht an:

 

Selbstudium § 15 FAO | eLearning  2017/2018

Modul A Optimale Gestaltung von gemeinschaftlichen Testamenten und vorweggenommener Erbfolge unter Einschluss steuerlicher Bezüge   (2,5 Nettozeitstunden)

Modul B Optimale Gestaltung von gemeinschaftlichen Testamenten und vorweggenommener Erbfolge unter Einschluss steuerlicher Bezüge   (2,5 Nettozeitstunden)

 

 

Termine der Fortbildungsveranstaltungen 2018

► Optimale Gestaltung von Testamenten, Erbverträgen und Schenkung unter Berücksichtigung familienrechtlicher und steuerlicher Gesichtspunkte   (7,5 Nettozeitstunden)

► Neue Aspekte der Vermögens- und Unternehmensübertragung  (7,5 Nettozeitstunden)

► Vorweggenommene Erbfolge in Kombination mit Testamentsgestaltung unter Einschluss steuerlicher Bezüge   (7,5 Nettozeitstunden)

► Nationale und internationale Nachfolgeplanung  Finka auf Mallorca? Konto in der Schweiz?  Ausländischer Ehepartner?     (7,5 Nettozeitstunden)

► Pflichtteilsrecht in der anwaltlichen Praxis    (7,5 Nettozeitstunden)

 

 

Termine der Online Seminare 2018

Digitaler Nachlass  (2,5 Nettozeitstunden)

► Testamentsvollstreckung als Gestaltungsinstrument  (2,5 Nettozeitstunden)

► Aktuelle Schnittstellen zwischen Erbrecht und Steuerrecht  (2,5 Nettozeitstunden)

► Aktuelle Schnittstellen zwischen Erbrecht und Familienrecht  (2,5 Nettozeitstunden)

Weiter Seminare sind in Planung

Diese Webseite verwendet Cookies ( Mehr Informationen ). Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Cookie-Nutzung zu.
OK