Drucken

 

 Änderung der Fachanwaltsordnung zum 01.05.2018

 

Hier finde Sie die aktuelle Fachanwaltsordnung als PDF 

 

Die Änderung betrifft die nachzuweisenden besonderen Kenntnisse im Verkehrsrecht - § 14d FAO - speziell Nr. 4 (alt: Recht der Fahrerlaubnis, NEU: Verkehrsverwaltungsrecht)
 
"§ 14d Ziffer 4 FAO sprach bisher vom „Recht der Fahrerlaubnis“. Die Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) in Berlin wies jedoch daraufhin, dass in dieser Regelung zahlreiche Sachverhalte aus dem Verkehrsrecht nicht hinreichen erfasst werden. Dazu zählen beispielsweise die Fahrtenbuchauflage oder das rechtswidrige Aufstellen von Verkehrsschildern."
 
 
Selbstveständlich wird diese Änderung auch in unseren Fachanwalts-Lehrgängen Verkehrsrecht berücksichtigt!
Diese Webseite verwendet Cookies ( Mehr Informationen ). Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Cookie-Nutzung zu.
OK