Bank- und Kapitalmarktrecht

Prozessuale Besonderheiten im Bank- und Kapitalmarktrecht - online

2,5 Nettozeitstunden
Bank- und Kapitalmarktrecht
18.12.2024
(TS389o Online 24 // Double Teaching)
Online
13:30 - 16:00 Uhr
5% Frühbucherrabatt
Durchführungsgarantie
159,00 €
Frühbucherpreis bis 19.09.2024: 151,05 €

Detail & Buchung

In den Warenkorb

Seminarinhalt

Das Bank- und Kapitalmarktrecht ist stark richterrechtlich geprägt. Daher ist eine Kenntnis der Anforderungen der Rechtsprechung erforderlich, unabhängig davon, ob man Interessen von Banken oder von Bankkunden vertritt.             
             
Zudem gibt es zahlreiche prozessuale Besonderheiten zu beachten, wie etwa die Schlichtungsverfahren der Kreditwirtschaft sowie Anforderungen an Darlegungs- und Beweislast oder verschiedene Klageformen, etwa die Musterfeststellungsklage.


Hiermit beschäftigt sich diese Veranstaltung ausführlich.             



  • Einführung             

  • Außergerichtliche Meinungsverschiedenheiten             


    • Qualitätsmanagement / Beschwerdemanagement in Banken            

    • Schlichtungsverfahren            



  • Gerichtliche Meinungsverschiedenheiten             


    • „Individualklagen“            

    • „Sammelklagen“            



  • „Aufsichtsrecht“             

    • Befugnisse der BafIn            



  • Aussichten

Teilnehmerkreis

Fachanwälte/innen für Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Rechtsanwälte/innen, die sich schwerpunktmäßig mit bank- und kapitalmarktrechtlichen Mandaten befassen oder bank- und kapitalmarktrechtlich interessiert sind.

Seminargebühr

je 159,00 Euro zzgl. ges. USt

inkl. Digitaler Seminarunterlagen
Selbstverständlich erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO.

 


Unser Kombi-Rabatt-Tipp: Kombinieren Sie Ihre § 15 FAO-Seminare nach Ihren Bedürfnissen! Sie erhalten für die Buchung des 2. Seminars auf dieses einen Rabatt von 15%** und ab dem 3. Seminar auf dieses und die folgenden sogar 30%** - egal in welchem Fachbereich d.h. wenn Sie Online-Seminare aus mehreren Fachbereichen buchen, können Sie diese natürlich kombinieren. **personenbezogene Buchung innerhalb eines Kalenderjahres. Rabatte werden nach Veranstaltungsbeginn berücksichtigt und jeweils vom Seminar-Grundpreis berechnet. Kostenfreie Seminare, eLearning-Module und RENO-Seminare werden hierbei nicht angerechnet.

Bank- und Kapitalmarktrecht
18.12.2024
(TS389o Online 24 // Double Teaching)
Online
13:30 - 16:00 Uhr
5% Frühbucherrabatt
Durchführungsgarantie
159,00 €
Frühbucherpreis bis 19.09.2024: 151,05 €

Detail & Buchung

In den Warenkorb

Kontakt

Frau Kathrin Liebig
Tel.: 07066 - 90 08 26
Mail: k.liebig@arber-seminare.de

Zeitlicher Ablauf der
Fortbildung

Wir bitten Sie, sich ca. 30 Minuten vor Beginn des Seminars einzuloggen, sollten technische Probleme auftreten, können diese eventuell noch rechtzeitig behoben werden.

 

Bestandskunden können in der Regel bis kurz vor Beginn der Veranstaltung buchen. Neukunden können bis zu 1 Stunde vor Seminarbeginn buchen.

Sonstige Hinweise

Bitte prüfen Sie vor Ihrer Teilnahme an einem unserer Online-Seminare, ob Ihr IT-System die technischen Mindestvorraussetzungen zur Teilnahme erfüllt.


Mehr Informationen finden Sie auch in unseren FAQs  // Online-Seminare/Technische Fragen-Problemlöser


ARBER-Info

Aktuelle Entwicklungen und Rechtsprechung

FAQ

Fragen und Antworten